Alter
12 Wochen
Geschlecht
männlich
Kastriert
nein
Gechipt
nein
Tätowiert
nein
Rasse
Ekh
Geimpft
ja
Beschreibung:

Hermes, wie wir den netten Katzenbub nennen, erleidetet das gleiche Schicksal wie seine Schwester Helena, und viele viele andere Bauerhof Kätzchen.

Drausen geboren und ungeimpft bekam er ganz schrecklichen Katzenschnupfen. Leider wurde auch er nicht rechtzeitig behandelt und wird dadurch, wie seine Schwester, ein Auge verlieren.

Aber auch ihn schränkt dieser Schönheitsfehler in keinster Weise ein. Er tobt und spielt mit seiner Schwester, genießt nun die Wärme im Haus und freut sich über jede Streicheleinheit.

Nun, aufgepäppelt ,Ungeziefer frei und gesund ist er bereit für ein Leben bei ganz lieben Menschen, die ihn nehmen wie er ist.

Er würde sich natürlich freuen mit seiner Helena ein neues Plätzchen zu finden, würde aber auch allein in ein neues zu Hause umziehen.

Auch für ihn übernehmen wir, in unserer Praxis, natürlich jede weitere Behandlung, die das Auge betreffen, kostenlos.

 

 

 

 

Charakter
freundlich und aufgeschlossen